Einer von uns

Kommt Dir das bekannt vor? Eigentlich wolltest Du längst die Laufschuhe geschnürt haben und auf der Strecke sein, doch die Motivation ist auf dem Weg von der Arbeit nach Hause verloren gegangen. Es gibt allerdings ein wirkungsvolles Mittel gegen den inneren Schweinehund. Laufen in der Gruppe! Werde einer von uns

Läuft man alleine ist man zwar unabhängig, aber auch dazu verleitet, die Regelmäßigkeit des Trainings schleifen zu lassen. Schnell zieht man dem Lauf durch den Park einen Gang zum Sofa vor. Das verschlechtert auf Dauer nicht nur den Fitness-Zustand. Auch ist schlechte Laune vorprogrammiert, wenn man seine Trainingsziele nicht erreicht.

Ein positiver Aspekt des Laufens in der Gruppe liegt auf der Hand. Verabredet man sich zum Laufen lässt man es auch nicht so einfach bleiben.