Müritzer LSV 04 e.V. – 15 Jahre – 15.1.2004 – 15.1.2019

Wir sind ein kleiner Verein mit knapp 30 Mitgliedern. Gegründet wurden wir 2004.
Das Laufen mit seinen verschiedenen Bereichen hat es uns angetan. Auf diesem Weg suchen immer wieder gleichgesinnte Frauen, Männer und Kinder jeden Alters. Mit über 45 Jahren Lauferfahrung stehe ich allen gerne für Hinweise und Tipps zum Laufen, zum Walken oder zur allgemeinen Körperkräftigung zur Verfügung.
Seit einigen Jahren trainieren wir auch Kinder von 5 Jahren , die wir an die vielschichtige Leichtathletik und an das ausdauernde Laufen heranführen möchten. Bewegung in vielfältiger Form ist in der heutigen Zeit ganz wichtig für die heranwachsende Generation. Und auch hier sind uns immer wieder neue Gesichter gerne willkommen.

Rückblick

Ganzjährig trainieren die Läufer 2x wöchentlich gemeinsam. In den Wintermonaten 1x in der Halle und 1x wird im Freien gelaufen und ab dem Frühjahr bis zum Herbst wird dann 2x im Gelände oder auf der Bahn trainiert. Über weitere gemeinsame Einheiten wird sich dann beim Training abgestimmt. Bei den Läufen im Gelände bestimmt der Langsamste das Tempo. Auf der Bahn wird individuell trainiert. Wer möchte, kann sich dann auch in Wettkämpfen ausprobieren und seinen Leistungsstand testen.
Dazu bieten wir in Waren jeweils zwei Straßen- bzw. Geländeläufe an. Hinzu kommen noch vier weitere Wettkämpfe auf der Bahn.
Die Kindergruppe trainiert ebenfalls 2x wöchentlich. Im Winter, in den Monaten November bis April, in der Gymnasiumhalle und ab dem Frühjahr auf dem Sportplatz am Tiefwarensee.
Für die Kinder stehen ebenfalls genügend Wettkampfangebote auf dem Plan. So werden jeweils 2 kurze Strecken bei den Laufveranstaltungen angeboten und weitere 4 Abendsportfeste, wobei die Kinder sich im Sprint, Weitsprung, Ballwurf und einer Laufdisziplin testen können. Und im Dezember startet dann noch unser Weihnachtssportfest in der Halle.

Um noch mehr Kindern die Möglichkeit eines regelmäßigen Trainings zu bieten, führten wir Anfang des Jahres 2018 Werbung in den Kindergärten durch. Die Resonanz war erfreulich, standen plötzlich doch ca. 25 neue Kinder vor der Halle. Leider sind bis zum Jahresende nur sehr wenige dabei geblieben. Eigentlich sehr schade, da alle Kinder doch mit viel Energie und Fleiß dabei waren und so mancher Schweißtropfen von der Stirn perlte.

Allein das Training reicht einigen Athleten nicht aus. Sie möchten sich mit anderen messen. So gehören natürlich Wettkämpfe dazu, um die eigene Leistungsfähigkeit bzw. den derzeitigen Trainingszustand zu testen.
2018 war für uns ein sehr Wettkampfintensives Jahr. So nahmen unsere Athleten, Kinder und Erwachsene, an ca. 30 Wettkämpfen teil. Mal nur eins, zwei, aber an vielen schönen Läufen schon eine größere Gruppe. Und dies macht dann besonders Spaß, freut man sich doch gemeinsam über die erbrachten Leistungen und Platzierungen. Und hier möchte ich mal nur einige Veranstaltungen nennen: Stechlinseelauf, Nebelseelauf, Roofenseelauf, Wasserfestlauf, die alle vom Laufpark Stechlin organisiert werden.
Erstmalig beteiligten wir uns in diesem Jahr mit einigen jungen Läufern am Nachwuchslaufcup von Meck-Pomm. Und hier gilt es eine Läuferin besonders hervorzuheben – Katharina Mandras. Sie absolvierte von uns die meisten Wettkämpfe und diese auch sehr erfolgreich. So stand sie doch insgesamt 13 mal bei verschiedensten Läufen ganz oben auf dem Podest. Hinzu kommen noch 5 zweite sowie ein dritter Platz. Im Januar wird sie dann für ihren hervorragenden 2. Platz im Nachwuchscup in der U12 geehrt. In der gleichen AK startet sie dann auch 2019.
Insgesamt standen unsere Läufer, jung wie alt, rund 60 x auf dem Podest.

Wie schon erwähnt finden regelmäßig Abendsportfeste statt, die für die Kinder zur Überprüfung ihrer eigenen Leistungen dienen. Die Kinder sind immer mit viel Einsatz und Freude dabei. Wir wünschten uns eigentlich viel mehr Kinder, die sich an den Wettkämpfen beteiligen. Die Wettkämpfe sind nicht nur in erster Linie für Vereine gedacht, nein, jedes Kind kann diese Angebote nutzen. Jeder Sportlehrer, jedes Elternteil kann die Kinder dafür anmelden. Zumal diese stattfindenden Wettkämpfe kostenfrei für die beteiligten Kinder sind.Ich möchte mich an dieser Stelle auch für die finanzielle oder materielle Unterstützung unserer Sportarbeit im Jahr 2018 bedanken und hoffe auf weitere gute Zusammenarbeit im Jahr 2019.
Da wären zu nennen:

  • Müritz – Sparkasse
  • Möbelhaus Kallies
  • Schuhhaus Poguntke
  • China Restaurant Shanghei City
  • Autohaus Uecker aus Silz
  • Stadt Waren
  • KSB MSE
  • Landkreis MSE für die Bereitstellung der Sportanlagen
  • Linus – Wittich – Verlag Sietow

Peter Hoffmann

Vorstand Müritzer LSV

Vorsitzender : Peter Hoffmann, pehowa@web.de, 03991 663570
Am Pappelgrund 10, 17192 Waren
Finanzen : Martina Hoffmann
Stellvertreter : Klaus Werner , 03991 122079

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen