Feisnecklauf

Feisnecklauf

Jubiläumslauf rund um die Feisneck

Eigentlich sollte es ein Jubiläumslauf werden, der 30. Lauf rund um die Feisneck. Aber am Ende waren wir doch etwas enttäuscht über dem sehr geringen Teilnehmer bei den Hauptläufen über 5km, 8km und den 16km, haben wir doch mehrere Vereine in der Stadt, die sich dem Laufsport verschrieben haben. Die Starterfelder bei den beiden Kinderläufen hingegen waren mit 20 bzw. 16 Teilnehmern in Ordnung. Vorbereitet hatten wir für jeden Teilnehmer zur Erinnerung einen kleinen Pokal und selbstverständlich wurden die Läufer ebenfalls mit Urkunden geehrt. Auf der 400m-Strecke waren Tess Mina Martin(1:37min), Lara Bauch(1:42min) und Ann Charlotte Langner(1:47min) die besten. Über 1600m kamen Natalie Kuberka (6:35min), Katharina Mandras (6:37min) und Lena Diesterhaupt (6:59min) als erste über die Ziellinie. Den Sieg über 8km sicherten sich Kathrin Lampe vom SKV Waren mit 35:47 min und Daniel Heuser aus Nbg. mit 31:17min. Antje Fink (1:23:03h) und Tobias Stelter (1:03:10h) sorgten für einen Warener Doppelerfolg über 16km. Bei den Walkern über 1Runde sicherte sich Hartmut Köhler den ersten Rang.