27. Neubrandenburger Frühlingslauf  am 18.3.2018

27. Neubrandenburger Frühlingslauf  am 18.3.2018

In diesem Jahr wollen wir uns mit mehreren Kindern am Nachwuchs – Laufcup von Mecklenburg – Vorpommern beteiligen. So kommen nach und nach Kinder zu den Läufen dazu. Beim zweiten Lauf für die Cupwertung waren Katharina und Lina am Start. Die Mädels mussten eine 2km – Distanz entlang am Tollensesee bewältigen. Bei herrlichem Sonnenschein aber kräftigen eiskaltem Wind war es gar nicht so einfach, sich warm zu machen und vor allem sich warm zu halten. Im ersten Teil hatten sie noch Rückenwind, aber so nach einem Kilometer blies  ihnen der eisige Wind ins Gesicht. Im Ziel waren sie froh, alles gut überstanden zu haben.

Über 5km startete Katharinas Opa und schlug sich doch sehr achtbar.

Günter wollte natürlich wieder den langen Kanten über 15km bewältigen. Und wer die Strecke in     Neubrandenburg kennt, weiß, wie schwer der Kurs ist. Hinzu kam diesmal dann eben der starke eisige Ostwind, der den Läufern doch so einiges abverlangte.

Protokolle unter : www.tollense-timing.de

Katharina – Startnummer 141

Lina   – Startrnummer 139