11.Stechlinseelauf

11.Stechlinseelauf

Neuglobsow

In den letzten Jahren sind wir immer zum Muttertags Wochenende an den Stechlinsee nach Neuglobsow gereist. Untergebracht waren wir wieder im dortigem „Fontanehaus“. Am Samstag sind wir bereits früh angereist, um am späten Vormittag noch ein leichtes Training zur Vorbereitung auf den Wettkampf am Sonntag durchzuführen. Den Nachmittag nutzten wir zu einem ausgiebigen Spaziergang rund um Neuglobsow. Am Abend saßen wir dann gemütlich beisammen und gönnten uns ein Gläschen Wein oder Bier. Der Sonntag stand ganz im Zeichen des 11. Stechlinseelaufs. Das Wetter zeigte sich am Morgen sehr unfreundlich, so dass sich Klaus und Peter für die 8km- und Günter für die 15km-Strecke entschieden. Alle drei konnten sich dann über jeweils einen 2.Platz in ihren AK freuen. Bevor wir dann die Rückreise antraten wurde noch einmal kräftig Spargel gegessen.

Klaus und Peter